Herzlich willkommen auf den Online-Seiten der Initiative "Selbsthilfe-Elmshorn".

Die freie Initiative "Selbsthilfe-Elmshorn" ist eine Interessengemeinschaft von über 100 Selbsthilfegruppen für den Kreis Pinneberg und das gesamte Umland, mit Sitz in Elmshorn. Sie finden hier u.a. eine Übersicht der Gruppen mit den lokalen Ansprechpartner.

Selbsthilfegruppen sind selbstorganisierte Zusammenschlüsse von Menschen, die ein gleiches Problem oder Anliegen haben und gemeinsam etwas dagegen bzw. dafür unternehmen möchten. Typische Probleme sind etwa der Umgang mit chronischen oder seltenen Krankheiten, mit Lebenskrisen oder belastenden sozialen Situationen.

Selbsthilfegruppen dienen im Wesentlichen dem Informations- und Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen, der praktischen Lebenshilfe sowie der gegenseitigen emotionalen Unterstützung und Motivation. Selbsthilfegruppen vertreten darüber hinaus in unterschiedlichem Grad die Belange ihrer Mitglieder nach außen. Das reicht von Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit über die Unterstützung von Forschungsprojekten bis hin zur politischen Interessenvertretung.

Wir, die "Selbsthilfe-Elmshorn", sind Mitglied der "Arbeitsgemeinschaft für Patientenverbände und Selbsthilfegruppen" der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig Holstein, der APS, Mitglied im "Förderverein Klinikum" und arbeiten mit der "Zentralen Kontaktstelle für Selbsthilfe" zusammen.

Wir haben uns hier zusammengefasst, um Hilfesuchenden über unsere Online-Präsentation einen schnelle Weg der Hilfefindung zu ermöglichen und eine Vernetzung und einen Austausch unter den Gruppen zu ermöglichen.

Wir verfolgen keine wirtschaftlichen Ziele.